Oachberg anno 2019

 

Es möge Kundgetan werden dass at Momentum es jedem freien Mann und auch Weibe auf dieser Erdenscheib es erlaubt sei ein eigen scharf Messer besitzen zu dürfen. Es ist ab dato von der Obrigkeit zugestanden die bisher verwendeten Schnydwerkzeug die er verwendet habet durch ein von eigen Hand erzeygtes zu ersetzen. Für dies Ansinnen wirde der hochlöbliche Schmyd Ulf fum Oachberg beauftragt allen Personen die dies wünschen das Schmieden eines eigen Messer beyzubryngen.

 

Dys soll in einem Tagwerk von einem Tage für die Produktion eines Messer denn 350 Silberlinge (400 Helvetischen Silberlinge ) kosten dürfen.

Wenn es dem einfachen Volke Freude machen möge, soll dem hochlöblichen Schmyd gestattet werden das vortreffliche Handwerk des Damastschmydens auch diesem zeigen zu dürfen: Dies benötigt deren 2-3 Tagwerke für ein vorzüglich Messer des Damstenen Stahles. Für dies solle dem Schmied 750 Silberlinge (850 Helvetische Silberlinge) zugestanden sein.

Falls nun sich ein gottesfürchtiger Untertan dafür interessieren möge ein solches Werk zu tun, kann er dem Schmyde eine Zauberpost zusenden um mit diesem eine Vereinbarung des Tages machen, an dem dies Werk vollbracht werden kann.

Um grössere Unruhe zu vermeiden sollen sich nicht mehr denn 3 Personen zusammentun um sich zu gleichen Stund zu treffen.